Hi und Willkommen auf meinem Blog.


English?

Welcome to my blog.
For my international friends: Please try "google translate", cheers!

¿Español?
Hola Amigo.
Tu puedes usar "google traductor" si tu quieres, gracias!
Die Route:



____________________________________________________
MEINE STORY - die Kurzfassung:
Seit Sommer 2008 auf Weltreise. Mit meinem Kumpel Willi ging's los: Die 2 Weltenbummler mit der XT600 auf einem epischen Trip nach Australien. Dort angekommen entschieden wir uns zu trennen, da beide von uns die Erfahrung machen wollten, mal auf sich gestellt zu sein und alleine um die Welt zu ziehen. Ausserdem war meine finanzielle Lage um so einiges schlechter als die von Willi.
Deshalb musste ich in Australien ran: Hauptsaechlich ueber insg. ein Jahr auf Akkord Baeume pflanzen, duengen, sprayen, beschneiden, weiter auf dem Bau arbeiten, Fische packen usw. Ich habe unter schweisstreibender Arbeit eine MENGE Kohle gemacht, was wahrscheinlich nur in einem Land wie Australien moeglich ist. Mein Motorrad habe ich, nachdem ich diesen coolen Kontinent abgeklappert habe, von Sydney per Kontainer nach Hause verschifft. Es sollte mit einem kleinen Moped weitergehen. Die Gruende waren vielseitig; den Gedanken "mit ein paar Kubik" auf grosse Reise zu gehen, hatte ich schon als junger Spund. Von Perth ueber Indien wieder zurueck nach Pakistan. Der Einsatz - Lange Geschichte... Dort mich in ein Moped, die Honda CD70 verliebt, "Dich nehme ich mit, koste es was es wolle". Anschliessend nach Neuseeland verschifft und dort "aufgemotzt". Viel bei guten Freunden abgehangen. Mit meinem Kumpel Dennis und unserem gekauften Mitsubishi Delica auf Abenteuersuche gewesen und zur Kroenung Urlaub auf den pazifischen Inseln gemacht. Weitere 3 Monate auf der Suedinsel bei dem groessten "sheap shearing contractor" Neuseelands als "Stallbursche" meine Reisekasse aufgebessert. Meinen Pakistan-Flitzer nach Chile verschifft, nach Ushuaia gefahren, von dort auf einem chilenischen Boot gearbeitet, das auf dem Weg zur Antarktis war. Und es ging weiter - bis in Peru dann plötzlich Schluss war!
Mit zwei gekauften Booten sollte es über den Amazonas nach Brasilien gehen.
Wären da nicht 120 Liter Benzin... Siehe Fotos "Südamerika Teil2"... Aus dem Dschungel ging es nach Lima, wo ich von der Botschaft einen neuen Pass bekommen habe. Ohne Moped, Kohle & Ausrüstung war es für mich an der Zeit heimzukehren...

Und wie immer: Die Aktualisierung kommt nach Lust und Laune.
Hier draussen spielt die Musik und nicht in der virtuellen Welt -
Back to the roots my friend!!!

Man sieht sich,
Ole
~ NEWS ~

2013

Neue Fotos bei Picasa unter "Südamerika Teil2"

 

2012 

WIEDER ZU HAUSE. 

BIN "ABGEBRANNT", IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES!

MEHR DAZU UND WARUM ICH WIEDER IM GUTEN ALTEN
DEUTSCHLAND BIN, GIBT'S DANN MAL SPÄTER....................:

04. November
In Perus Hauptstadt - Lima.
Auf der Suche nach einem Kontainerschiff: Panama ich komme!

15. Oktober
Dort angekommen kauften sich vier Jungs (zwei Amerikaner, ein Pole und ein Deutscher) zwei Boote mit "Peke Peke´s" (so heissen die peruanischen Bootsmotoren) und schipperten den "Rio Napo" runter, der spaeter in den Amazonas muendet. Die Grenze zu Peru wurde ohne weitere Probleme ueberquert und Iquitos ist bald erreicht. In der Jungel-Grossstadt werden wieder neue Plaene geschmiedet...
Ausserdem braucht der Deutsche dringend Arbeit, denn seine Kohle ist ihm schon seit einiger Zeit ausgegangen :(

15. September
Aus den Anden - in den Jungel. Stecke in Ecuador.

12. August
Peru, Cusco.

14. Juli
In Bolivien, La Paz. Peru ist nicht weit weg...

23. April
Bevor es in die Winterpause geht (auf der Suedhalbkugel gibt es entgegengesetzte Jahreszeiten), habe ich noch ein neues Video hochgeladen.
Bis irgendwann mal!

20. April
Habe Rio an den Nagel gehaengt, zuviel langweiliger Asphalt fuer eine Stadt!
Mal gucken, vielleicht gibt es spaeter nochmal die Moeglichkeit...
Bin so gut wie in Paraguay. Brasilien, wir sehen uns nochmal wieder. Loving it!

30. Maerz
Schlage mich durch den nervtoetenden Grossstadtdschungel Buenos Aires.
Besuche hier Freunde und habe ausserdem so einige Sachen auf meiner to-do-Liste abzuhaken. Soll in ein paar Tagen ueber Uruguay nach Brasilien gehen, Rio de Janeiro wartet...

16. Maerz

NEU:
- FOTOS: Neuseeland (Fortsetzung), Antarktis, Suedamerika, Projekt Honda CD70
- Mopedhistorie aktualisiert
- Uhrzeiger (einmal nach rechts gucken)
PS: Bei meinen gesamten Fotoalben muesstet ihr zwischen den Zeilen lesen koennen, was ich aber nicht von euch erwarten kann, dafuer schreibe ich zu wenig. Die Fotos geben etwa die Haelfte meiner Reise wieder, was mir sehr oberflaechlich bzw. einseitig vorkommt (ich habe mir nicht selten ueberlegt, ob ich diesen Blog schliessen soll). Keine Ahnung, ob sich in der Hinsicht nochmal was aendern wird. Wollte es dennoch erwaehnen, damit generell Leser von Reiseblogs und Co nicht in einer Illusion leben, dass das Reisen (immer) "Friede, Freude, Eierkuchen" ist...

11. Maerz
Punta Arenas, Chile. Arbeite zur Zeit an meinem Blog. Schaut noch mal in ein paar Tagen rein...

26. Februar
Hatte bereits eine echt gute Fahrt nach "Ushuaia" (Arg), bekannt als die suedlichste Stadt der Welt. Bin gestern von einer 10-taegigen Reise aus der Antarktis wiedergekommen, habe Arbeit auf einem chilenischem Schiff mit dem Namen "Antarctic Dream" gefunden. Wie es war? Unbeschreiblich. (Fotos folgen)

05. Januar

Frohes Neues!
PS: Wollte noch so einiges nachholen, was meinen Blog angeht.
In ein paar Wochen gibt's hier hoffentlich mehr zu sehen...Ach ja ~ bin schon in Suedamerika!

2011


17. August
Mehr als 800 NEUE FOTOS der letzten 9 Monate sind am Start!
Alle zusammengepackten 2Weltenbummler-Fotos, Australien 2, Neuseeland, Tonga und ein weiterer Pakistan-Ordner (D.) mit Fotos von meinem neuen Moped + Explosionszeichnungen fuer Technikbegeisterte. Es wird nochmal mehr zum Moped geben, ist ne lange Geschichte...

5. August

Die ersten neuen Videos sind da. Mehr im Kommen...

27. Juli
Zurueck in NZ. Dennis ist am 25. zurueck nach DE geflogen.
Also wieder alleine und auf der Suche nach Arbeit...
PS: Habe ein bisschen bei google-maps rumgespielt, koennt unsere Route in Tonga auschecken, einfach auf "Wo ich gerade stecke - Link" unter Karte klicken.

09. Juli
Bulli ist wieder verkauft.
Mit Dennis auf den pazifischen Inseln.
Genauer: Tonga
Nachbar von: Fiji und Samoa
Siehe: Wo ich gerade stecke
Dauer: 2 Wochen
Danach: Wieder Neuseeland
PS: Habe vor, viel an meinem Blog zu tun: Neue Texte, Fotos, Videos, Vorstellung meines neuen Mopeds usw. Mal gucken...

12. Juni
Sorry, habe meinen Blog schon laenger vernachlaessigt.
Reise gerade mit Dennis T. (meinem alten Abikollegen), mit dem wir uns einen Bulli gekauft haben und gerade auf der Suedinsel touren.
Zuvor war ich schon mit meinem neuen Moped beim "Cape Reinga" (ganz im Norden).


18. April
Maerchen aus 1001 Nacht.
Das Maerchen: Reisen macht gluecklich...

26. Maerz
Nach wie vor in Auckland. Lebe im Wohnwagen. Arbeite an meiner Neuen. Lass es ruhig angehen. Habe 'ne Auszeit. Mehr gibt's spaeter.

2. Februar
Wieder zurueck in Neuseeland.

7. Januar
Frohes Neues erstmal! Die meisten wissen wahrscheinlich noch nicht, dass ich kurz vor Weihnachten wieder fuer kurze Zeit nach Australien geflogen bin. Es gab einige Schwierigkeiten mit dem neuen Moped (...), ausserdem wollte ich Sylvester in Sydney verbringen. Wieder bei Bernd & Sue in Taree angekommen, habe ich noch einige Sachen zu erledigen und muss (leider) Ende Januar mit Australien (=geiles Land) abschliessen! Arbeitsvisum fuer Neuseeland ist auch schon da!

2010

15. Dezember
Habe den Sprung geschafft: Bin in NEUSEELAND angekommen!
Die naechsten 2 Monate werden kompliziert, habe schon ein Moped fuer die Weiterreise, will aber erstmal nicht zu viel verraten... Mehr dazu, wenn es dann soweit ist!
Denke daran 6 - 10 Monate in Neuseeland zu arbeiten, meine Reisekasse ist nach 3 Monaten Indien/Pakistan stark gesunken!

19. November
*** FOTOS *** neu organisiert!
Indienfotos hochgeladen usw.

17. November

ich weiss, ich bin spaet dran, aber besser spaet, als gar nicht :D
- neue Fotos und ein paar abschliessende Worte: siehe Pakistan-Einsatz 2010 (unter Auswahl)
- wie es weitergeht? Pakistan? Australien? Neuseeland?
Keine Ahnung, melde mich nochmal in ein paar Wochen...

10. November
Die Spendenaktion hat am 5. November ein Einde gefunden!
Bin mit meinem Moped wieder zurueck nach Lahore gefahren.

16. Oktober

Spendenmarathon fuer Flutopfer in Pakistan.

5. September
Abstecher nach Indien und Pakistan.

3. September
Saison ist fuer mich zu Ende, bin wieder in Perth.

- Neue Fotos! (in Bearbeitung)
- Mopedhistorie aktualisiert

5. August
In Perth angekommen, habe ich sofort Arbeit gefunden: Baeume beschneiden :D (suedlich von Perth). Geht noch einige Wochen, dann mal gucken... PS: Moped ist wieder Zuhause.

10. Juni
Mein Bike ist bereits auf hoher See, auf dem Weg zum Hamburger Hafen. Ich bin gestern nach Perth geflogen. Auf Arbeitssuche.
Planaenderung: Werde, wie es aussieht, die naechsten 7 Monate durcharbeiten. Neue Fotos? Hmm, bin zu faul!

2. Mai
Sydney: Stress mit dem Zoll (Motorradorganisation). Wohne schon seit 2 Wochen in einem sehr laessigen Appartment mit meinen franzoesischen Freunden.

18. April
Bin in Taree bei Freunden, 300km noerdlich von Sydney.
Folgender Plan fuer die naechsten Monate: Motorrad verschrotten lassen, noch etwa 2 Monate arbeiten (wahrscheinlich auf'm Bau), kleines Moped kaufen & es fuer die grosse Reise umruesten, mich von Australien verabschieden...

28. Maerz
Bin mal wieder im Zentrum, Alice Springs angekommen. Chille hier ein bisschen und ueberlege mir ob ich die Simpson mache oder nicht... Brauche ein Supportteam, ansonsten geht es den "Plenty Highway" (Piste noerdlich der Simpson) Richtung Cairns.

23. Maerz
Moped & Gepaeck sind soweit fit, ziehe heute (endlich!) weiter...
Habe an meinem Blog gearbeitet (siehe Auswahl, Videos, Fotos).
Bin im Outback.

12. Maerz
Lang ist's her! Die Baeume sind im Boden, mein Koerper verbraucht und ich seit gestern abend back in the city. Bin froh, dass die Saison doch noch laenger angehalten hat und ich wieder weiterziehen kann. Wollte mich nochmal fuer die Geburtstagsgruesse bedanken und sorry, dass ich solange keine Emails beantwortet habe. Habe mich fuer Folgendes entschieden: Yamaha fertig machen, Aufruestung aufstocken, losziehen. Meine naechsten Stationen: Tanami Wueste, Alice Springs, Simpson Wueste bzw. etwas noerdlicher Richtung Ostkueste, Cairns, Sydney. PS: Werde die naechsten Tage an meiner Seite arbeiten, bevor es dann weitergeht!

2009



27. Dezember
Morgen bin ich endlich(!) wieder in "Middle Creek" (siehe Karte) zum Baeume pflanzen. Die Saison laeuft leider nur bis ca. Mitte Februaer. Werde mich danach um einen weiteren Job umschauen muessen, weil ich das noetige Geld fuer meine weiteren Vorhaben brauche. Mein Motorrad lasse ich erstmal in Darwin City stehen, schaue nach der Arbeit, was ich damit mache. Ich melde mich hier schonmal ab, weil ich da draussen kein Internet haben werde.

Es lebe der Baum!

3. Dezember
Habe schon seit langem nicht viel mit PC, Internet, TV und dem ganzen Kram zu tun und DAS IST AUCH GUT SO! Mein Vorhaben etwas mehr auf meinem Blog zu tun, ist erstmal gescheitert. Mehr Infos & Fotos gibt es also wie gesagt "irgendwann mal".


10. November

Back to the roots! Bin wieder in meiner "australischen Heimat" (Darwin) angekommen. Leider geht es mit der Saison erst Mitte Dezember los, versuche in der Zwischenzeit Arbeit auf dem Bau oder einer Mangofarm zu finden. Meine Yamaha ist ein treuer Freund, hat mich trotz vieler Maengel ans Ziel gebracht. Trotzdem werde ich mich hoechstwahrscheinlich von ihr trennen muessen, es wird in Zukunft einige Planaenderungen geben...


5. Oktober
Mein Gaestebuch ist eine Fortsetzung von dem 2weltenbummler.de-Gaestebuch. Da unsere Homepage sozusagen lahmgelegt ist, benutzt bitte nur noch dieses. Braucht aber auf keine Antwort von mir zu warten ist halt ein Gaestebuch :D


4. Oktober
nach 5700 km ist Australien durchquert und mein Motorrad platt: Getriebeschaden. Mir bleiben folgende Moeglichkeiten: 1. Motor in einer Werkstatt zerlegen und auf Teile warten 2. (weiterhin) im vierten Gang nach Darwin fahren und dabei hoffen, dass mir der Motor nicht schwupps geht 3. Nach Darwin verschiffen und spaeter reparieren. Mal gucken, was Perth so bringen wird!

21. August
Bin seit Mitte August mit dem Arbeiten fertig. Bin gerade dabei meine Yamaha fuer meinen Trip durch die Mitte in den Westen fertig zu machen. Zwei Monate soll es dauern, bis ich dann wieder gegen Ende Oktober in Darwin antreffe, um dort eine weitere Saison als "Treeplanter" (Baumpflanzer) zu arbeiten.

19. Juni
Es gibt endlich wieder Arbeit! Baeume pflanzen und duengen, was noch ein paar Wochen dauern wird...

1. Juni

Bin zur Zeit in Kinglake, ein verschlafenes Nest ganz in der Naehe von Melbourne.
Ich helfe gerade als Freiwilliger bei der Organisation "Global Care" mit, die noch immer den Opfern des Feuers im Februar zur Seite stehen. Mitte Juni soll es hier dann mit dem Arbeiten los gehen: Baeume pflanzen, juhu!

25. Mai
Geburtstag von und-es-geht-weiter.blogspot.com

8. Februar
Trennung von Willi

30. Januar
Ankunft in Australien



2008


20. Juli

Start von Weltreise: Die 2 Weltenbummler brechen auf